Lasertherapie in Lüneburg

Behandlung bei Parodontitis, Wurzelentzündungen
oder Schleimhautentzündungen

Das Licht des Dentallasers hat in Kombination mit einem speziellen Gel eine desinfizierende Wirkung. Dabei ist die Behandlung weder schmerzhaft noch sind Nebenwirkungen der umliegenden Gewebe zu befürchten.

Durch diese Eigenschaften bieten Sie eine hervorragende Einsatzmöglichkeit bei bakteriell verursachten Zahnerkrankungen wie Parodontitis und bei der Behandlung von Herpesbläschen. Entstehender Lippenherpes kann durch die Laserbehandlung bereits frühzeitig eingedämmt werden, so dass ein Entstehen oft für mehrere Monate verhindert wird.

Im Rahmen der Wurzelkanalbehandlungen kann der Dentallaser erfolgreich zur Desinfektion der Wurzelkanäle verwendet werden. Durch die antibakterielle Wirkung des Laserlichts können außerdem bei der lasergestützten Parodontitistherapie im Vergleich zu der herkömmlichen Behandlung deutlich mehr Parodontitis-Erreger eliminiert werden.

Gerne beraten wir Sie zu den Einsatzmöglichkeiten unserer Lasertherapie in Lüneburg. Für eine telefonische Terminabsprache erreichen Sie uns unter 04131 – 42 72 2. Selbstverständlich können Sie auch online einen Termin vereinbaren.

Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in unserer "Cookie-Richtlinie". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden. Datenschutz Impressum Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen