CMD-Therapie und Funktionsdiagnostik in Lüneburg

Funktionsstörungen des Kiefergelenks können zu erheblichen Beeinträchtigungen der Allgemeingesundheit führen. Erkrankungen wie craniomandibuläre Dysfunktion (CMD) verursachen einen falschen Biss und führen so zu Symptomen wie Kiefergelenkknacken, Mundsperre, Kopfschmerzen sowie Muskelverspannungen. Auch Erkrankungen wie Tinnitus oder kribbelnde Gliedmaßen können durch CMD begünstigt werden.

Durch eine professionelle Funktionsanalyse können wir in unserer Praxis die Ursache sowie die Schwere der Funktionsstörung genauestens diagnostizieren und anhand dieser Daten einen individuellen Therapieplan erstellen. Häufig können die Beschwerden durch eine maßangefertigte Aufbissschiene aus unserem Dentallabor erfolgreich therapiert werden.

Wenn Sie häufig unter Kopfschmerzen oder Verspannungen leiden, könnte CMD die Ursache sein. Auch bei einem bestehenden Tinnitus führen wir gerne eine Funktionsdiagnostik durch. Gerne beraten wir Sie in Ihrem speziellem Fall zu den möglichen Ursachen Ihrer Symptome. Für eine telefonische Terminabsprache erreichen Sie uns unter 04131 – 42 72 2. Gerne können Sie auch online Ihren Wunschtermin reservieren.

Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in unserer "Cookie-Richtlinie". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden. Datenschutz Impressum Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen